Infos Hockey

Ärztliche Information für den Umfang der sportmedizinischen Untersuchung der AuswahlspielerInnen des Bayerischen Hockeyverbandes:

  • Labor
    • Blutbild (kleines)
    • Leberwerte (GOT, GPT, Y-GT)
    • Nierenwerte (Harnstoff, Kreatinin)
    • Schilddrüsenwert (TSH basal)
    • Nüchtern BZ Wert ggf. HbA1c
    • Urin: Comb. 8
  • Körperlicher Untersuchungsbefund:(Cor/Pulmo/RR/Bewegungsapparat)
  • EKG (ggf. Belastungs-EKG ggf. UKG)
  • Lungenfunktion
  • ggf. Sono Abdomen
  • Anamnese, insbesondere Allergien und chron. Erkrankungen erfragen

Generell sind diese keine gesetzlichen Kassenleistungen und können vom Arzt in Rechnung gestellt werden (je nach Umfang leicht bis 100 €). Zur Kostenvermeidung ggf. Rücksprache mit mir VOR der Untersuchung.

Nach der Untersuchung sollte eine Bescheinigung im Gesundheitspass des BHV erfolgen.

Alle Untersuchungen sind bei jedem Arzt möglich. Eine Untersuchung bei mir ist nicht vorgeschrieben.

Sportliche Grüße

Euer Tassilo Heid
Verbandsarzt BHV
Internist-Sportmedizin